serv

Willkommen beim SERV

Die Situation um den Corona-Virus hat Regatta-Veranstaltungen in 2020 sehr negativ beeinflusst.
Der SERV hatte die Möglichkeit dann am 1. September 2020 eine Nachmittagsregatta für die Kinder und Jugentlichen veranstalten zu können. Das war sehr erfolgreich und wurde von den Teilnehmern positiv begrüßt.

Nun geht endlich die schwierige Zeit mit der Corona-Pandemie ihrem Ende entgegen und wir alle versuchen, das Beste aus der restlichen Saison 2021 zu machen. Aus der Erfahrung mit dem Virus müssen wir da weiterhin vorsichtig sein.

Der SERV freut sich allen rudernden Kindern und Jugendlichen noch vor den Sommerferien eine Regatta in Dresden anbieten zu können.
Am 17. Juli 2021 geht es nun los.
Wir freuen uns Euch alle in Dresden im Juli wiederzusehen. Und bleibt gesundt!


Hier finden Sie demnächst die aktuellen Details zu den Regatten.
Ziel des Sächsichen Elbe-Regattavereins ist Organisation von Regatten und anderen rudersportlichen Veranstaltungen. Der SERV ist Mitglied des Deutschen Ruderverbandes, des Landesruderverbandes Sachsen und des Landessportbund Sachsen. Mehr über den SERV und über die Historie des Vereins können Sie lesen unter "Über den Serv".